From Far Away
4.10

Gewicht: 48,5kg

Hey,

Ich hoffe ihr hattet nen besseren Tag als ich. Stress pur. Auf der Arbeit gabs Stress mit dem Chef, mich hat einfach alles grad so angekotzt und dann macht der mich auch noch dumm an. 

Scheiße gelaufen.

Nach der Arbeit bin ich zu meinem Freund gefahren. Ich hatte immer noch ziemlich schlechte Laune und dann fing er wieder an von wegen ES und blah. Er meinte zu mir, dass ich immer zerbrechlicher ausseh und das hat mich in dem Moment total wütend gemacht und ich bin total ausgerastet und naja -.-.

Zum Thema Essstörung:

Ich bin seit gut 1-1 1/2 Jahren essgestört. Ich war mir einfach zu fett und wollte dünn sein, richtig dünn. Ich hab schon mit 9 Jahren angefangen zwischendurch immer Diäten zu machen. Aber so richtig essgestört bin ich meiner Meinung nach erst seit 1-1 1/2 Jahren. Ich will schon was gegen die ES tun, aber ich will einfach keine Hilfe von außen annehmen. Das geht einfach nicht. Dazu bin ich nicht bereit. Ich will erstmal versuchen alleine daraus zu kommen, auch wenn einige meinen, dass das ziemlich unmöglich ist...

Im Moment läufts eh nicht wirklich gut. Ich hatte es geschafft wieder ins Normalgewicht zu kommen, aber ich schaffs grad überhaupt nicht, dass zu halten und ich rutsch immer weiter ab, hab ich das Gefühl.
Es wird mir grad einfach zu viel alles.

Ich werd versuchen jetzt zu schlafen. Gute Nacht meine Lieben.

Lia

4.10.10 21:37
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(5.10.10 13:13)
Hey, ich finde es total mutig, dass du so offen über deine ES reden kannst. Um ehrlich zu sein, kann ich es total nachvollziehen, dass du alleine kämpfen möchtest. ich hatte auch mal ein SVV problem und irgendwie wollte ich es auch lieber alleine schaffen. Zwischendurch hatte ich auch Hilfe von außen aber im endeffekt habe ich es irgendwie durch meinen Willen geschafft damit aufzuhören

lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de